Deutschland
Osterreise Städtreise Mehrtagesreisen
Mit dem Raddampfer zum Osterfeuer
Ostern an der Ostseeküste
Reiseverlauf:
1.Tag: Anreise und Hansestadt Rostock mit Ostermarkt

Seit knapp 800 Jahren wird in Rostock Stadtgeschichte geschrieben und noch immer versprüht das einst wichtige Mitglied der Hanse viel von seinem ursprünglichen Charme. Bei einer Stadtführung sehen Sie die typischen Backstein-Fassaden, prächtigen Giebelhäuser so-wie die machtvollen Kirchen, die vom Reichtum der Kaufleute im Mittelalter künden. Schlendern Sie gemütlich über den derzeit stattfindenden Ostermarkt, welcher jährlich rund 100.000 Besucher anzieht. Am Abend werden Sie von Ihren Gastgebern mit einem Eierlikör herzlich empfangen. Nach dem traditionellen Fisch-Abendessen, ein herzhaftes Herings-Matjesbuffet, haben Sie die Möglichkeit, an einer Filmvorführung über die Region teilzunehmen.

2.Tag: Per Schiff durch die Rostocker Heide

Nach dem Frühstück geht es für Sie zunächst nach Markgrafenheide. Hier besteigen Sie einen Raddampfer und schippern entspannt durch die Landschaftsschutzgebiete „Rostocker Heide“ und „Schnatermann“. Am Traditionsgasthof „Schnatermann“ wird ein Zwischenstopp eingelegt. Hier besteht die Möglichkeit sich bei einem leckeren Mittagessen oder Kaffee und Kuchen in urigem Ambiente zu stärken. Anschließend führt Sie die Bootstour weiter nach Warnemünde. Stiegen Sie hier von Bord, bummeln Sie entlang der Geschäftsmeile oder gehen Sie auf die Westmole. Nach dem Abendessen in einem gemütlichen Restaurant am Alten Strom lassen Sie den Tag in Warnemünde beim Osterfeuer ausklingen. Rückfahrt zum Hotel, Übernachtung

3.Tag: Frühlingsfahrt nach Bad Doberan, Kühlungsborn & Heiligendamm

Heute unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter eine Rundfahrt entlang der blühenden Küste. Der erste Stopp Bad Doberan, einst Sommer-Residenz der mecklenburgischen Herzöge. Sehenswert ist das gotische Münster des ehemaligen Zisterzienserklosters. Auf der Fahrt zum Ortsteil Heiligendamm, dem ältesten deutschen Seebad, kann man die längste Lindenallee Europas bewundern. Weiter geht es nach Kühlungsborn. Hier ist eine Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur zu finden. Am Abend, nach dem Abendessen folgt der „Ostertanz“.

4.Tag: Schwerin & Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, Sie fahren zunächst nach Schwerin – der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns – mit Stopp zur Mittagspause. Im Anschluss Beginn der Heimreise.

Das ***Sterne „Land-gut-Hotel Hermann“ ist ruhig gelegen, vor den Toren der Hansestadt Rostock. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC. Haartrockner, Fernseher, Telefon, Radio und Safe. Freie Nutzung Wellnessbereich

  • Bürger der Bundesrebublik Deutschland benötigen einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass
  • Bürger anderer Länder erkundigen sich bitte in unserem Reisebüro
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt

 

Unsere Leistungen:
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im ***Sterne „Land-gut-Hotel Hermann“
  • Begrüßung mit Eierlikör/Eierpunsch und Infofilm über die Region
  • 1x Abendessen, traditionelles Fischessen
  • 1x Abendessen, 3-Gang-Menü
  • Stadtführung Rostock
  • Besuch Rostocker Ostermarkt
  • Raddampferfahrt durch die Rostocker Heide
  • Wanderung durch die Rostocker Heide
  • 1x Abendessen, 3-Gang-Menü in einem Warnemünder Restaurant
  • ganztägige Reiseleitung Bad Doberan, Heiligendamm und Kühlungsborn
  • ganztägige Reiseleitung Rostocker Heide
  • „Ostertanz“ im Hotel
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Termine und Preise:
Datum Reisedauer Preis
Fr, 19.04.19 - Mo, 22.04.19 4 Tage p. Person im Doppelzimmer 419,00 €
EZ-Zuschlag 64,00 €
Bokelmann Hotline Reisen

Reisebüro Rosentorstr. 28
05321 - 38 199-0

Bokelmann Busbetrieb

Busbetrieb Lindenplan 3
05321 - 38 36-0

Bei unserem Partner "onlineweg.de" können Sie Ihre Flug-,Schiffsreisen, Hotels usw. online buchen!!!
© 2019 Bokelmanncreated by glsnetcat