Polen
Mehrtagesreisen
Erlebnisreise Ostsee
mit dem Pendolino nach Danzig

Mit dem Pendolino nach Danzig

Von der grandiosen Küste mit ihren Leuchttürmen über das naturnahe Hinterland mit tiefen Seen und duftenden Gärten bis hin zur guten polnischen Küche führt Sie diese Reise. Den Höhepunkt bildet die Fahrt mit dem PENDOLINO nach Danzig. Ein Schnellzug der Extraklasse mit viel Komfort und Service. Eine Erlebnisreise!

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise nach Kolberg

Sie reisen in den beliebten Kurort Kolberg. Hier werden Sie in Ihrem Hotel für die nächsten fünf Nächte mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. Zeit für eigene Erkundungen, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Gaumenfreuden & Gartenträume

Nach dem Frühstück lernen Sie Ihren Ferienort während einer Stadtführung kennen. Kolberg überzeugt mit seinem Hafenviertel, dem Innenstadtbereich, dem Weststrand und dem Kurviertel jeden Besucher. Gegen Mittag erreichen Sie das Brotmuseum nahe Kolberg. Hier werden im Holzofen noch Brote nach alter Handwerkskunst gebacken. Im Anschluss an eine kleine Führung nehmen Sie in der rustikalen Stube Platz und werden mit einer Polnischen Sauermehlsuppe im frisch gebackenen Brotteig verwöhnt. Ein wahrer Gaumenschmaus. Im Anschluss fahren Sie zu den Hortulus-Themengärten. Wandeln Sie durch eine Welt voller Blumen und Blüten, riechen Sie die einzigartigen Düfte und erfreuen Sie sich an den Farben und Formen der Blütenpracht. Im hiesigen Laden kann man das eine oder andere Exemplar auch erstehen, um es im eigenen Garten erblühen zu lassen.  

3. Tag: Danzig mit dem Pendolino

Frühmorgens starten Sie am Bahnhof von Kolberg mit dem Zug nach Danzig. Der Pendolino ist Polens Vorzeigezug. Ein Schnellzug der Extraklasse mit viel Komfort und Service. Lehnen Sie sich entspannt zurück, schauen Sie aus dem Fenster und entdecken Sie Polen. In nur wenigen Stunden erreichen Sie Danzig. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die Stadt. Zum Mittagessen sind Sie in einem Restaurant in der Altstadt eingeladen. Genießen Sie das maritime und historische Flair. Am Nachmittag haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Bernsteingeschäfte, haben die Möglichkeit zu einem Besuch der vielen Museen oder zu einer Schifffahrt zur geschichtsträchtigen Westerplatte. Ihr Reiseleiter steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Bevor Sie am Abend wieder Ihre Rückreise mit dem Zug antreten, stärken Sie sich bei einem typisch polnischen Imbiss. Ein unvergessliches Erlebnis.  

4. Tag: Maritime Erlebnisse

Ihr heutiger Ausflug führt Sie an die Küste. Das Ostseebad Hoff mit seiner Steilküste liegt auf dem 15. Meridian, dem Längengrad, an dem nach europäischer Zeit die Sonne um 12 Uhr im Zenit steht. Ein einzigartiges Naturschauspiel. Vom nicht weit entfernt stehenden maritimen Leuchtturm in Horst haben Sie einen herrlichen Blick auf die Ostseelandschaft. Hier befindet sich auch das Miniaturmuseum, das die Leuchttürme und Sehenswürdigkeiten der polnischen Ostseeküste zeigt. Im Anschluss unternehmen Sie eine Schifffahrt. Genießen Sie das Ostsee-Flair.    

5. Tag: Ein Paradies für Naturliebhaber

Freuen Sie sich auf ein Naturparadies mit dichten Wäldern, glasklaren Seen und Flüssen, einer vielfältigen Pflanzenwelt sowie vielen Arten von Vögeln und Wildtieren: die Pommersche Seenplatte. Auf dieser Tour sehen Sie den zweittiefsten See Polens, den Drazigsee, das „Tal der fünf Seen“ und besuchen die Orte Tempelburg, Neustettin und Bad Polzin in dieser reizvollen Hügellandschaft. In Bad Polzin flanieren Sie durch den Kurpark, lauschen dem Rauschen der alten Bäume, erfreuen sich an den bunten Blumenteppichen und verkosten das Wasser der Johanna-Quelle.    

6. Tag: Heimreise

 

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Ihr Hotel:   Sie wohnen im ***Hotel New Skanpol in Kolberg im Doppelzimmer mit Bad oder Du/WC

  • Änderung innerhalb des Programms witterungsbedingt möglich !
  • Bürger der Bundesrebublik Deutschland benötigen einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass
  • Bürger anderer Länder erkundigen sich bitte in unserem Reisebüro
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt

Hier können Sie sparen:

Eigene Anreise zum zentralen Zustiegsort Goslar ZOB - Sie sparen 30,- € pro Person.

Unsere Leistungen:
  • Haustürtransfer im Einzugsbereich
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Ü/FR im ***Hotel New Skanpol in Kolberg im Doppelzimmer mit Bad oder Du/WC
  • 4 x Abendessen in Buffetform im Hotel mit landestypischen Gerichten
  • 1 x Imbiss mit traditioneller polnischer Suppe im Brotteig im Brotmuseum
  • 1 x Mittagessen im Restaurant in Danzig
  • 1 x Polnischer Imbiss in Danzig
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Reiseleitung für Ausflug „Kurort - Gaumenfreuden & Gartenträume“ inkl. Stadtführung in Kolberg
  • Reiseleitung für Ausflug „Danzig mit Pendolino“ inkl. Stadtführung in Danzig
  • Reiseleitung für Ausflug „Maritime Erlebnisse“
  • Reiseleitung für Ausflug „Ein Paradies für Naturliebhaber“
  • Eintritt Hortulus-Gärten
  • Eintritt Leuchtturm in Horst
  • Eintritt Miniaturmuseum
  • Fahrkarte für den Pendolino Kolberg-Danzig für Hin- und Rückfahrt
  • 1 x Schifffahrt
  • freie Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Jacuzzi & Fitnessraum
  • Kurtaxe

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Termine und Preise:
Datum Reisedauer Preis
Di, 01.10.19 - So, 06.10.19 6 Tage Pro Person im DZ 639,00 €
EZ-Zuschlag 75,00 €
Bokelmann Hotline Reisen

Reisebüro Rosentorstr. 28
05321 - 38 199-0

Bokelmann Busbetrieb

Busbetrieb Lindenplan 3
05321 - 38 36-0

Bei unserem Partner "onlineweg.de" können Sie Ihre Flug-,Schiffsreisen, Hotels usw. online buchen!!!
© 2019 Bokelmanncreated by glsnetcat