Polen
Mehrtagesreisen Städtreise
Stettin
Zwischen Oder, Haff und Ostsee


 

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise

Direkte Anreise nach Stettin. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit  Stettin auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stettin

Stettin gehört zu den grünsten Städten Polens. Entdecken Sie bei Ihrer Stadtbesichtigung in der alten Hansestadt u.a. das Schloss der Pommerschen Herzöge aus dem 13. Jh., die Jakobikirche mit wunderschönem Panorama-Blick vom Turm der gotischen Kirche, das alte gotische Rathaus in der Altstadt und natürlich die Hakenterrasse an der Oder. Rund um den Heumarkt erstreckt sich die Altstadt. Die Stadt galt einst als „Paris des Nordens“. Flüsse, Seen, Wälder und Parks nehmen die Hälfte des Stadtgebiets ein.

3. Tag: Stettiner Haff - Swinemünde - Insel Wollin

Am Morgen unternehmen Sie eine gemütliche Schiffsfahrt auf der Oder bis nach Swinemünde; der Stadt auf drei Inseln. Der herrlich breite Strand und die wunderschöne Umgebung machen Swinemünde zu einem attraktiven Ausflugsziel. Flanieren Sie entlang der langen Promenade mit ihren zahlreichen Häusern der Bäderarchitektur. Wälder mit alten Bäumen und Seen machen die Sonneninsel Wollin im gleichnamigen Nationalpark besonders schön. Hier haben Seeadler, Biber und Schmetterlinge ihr zuhause.

4. Tag: Rückreise

 Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet treten Sie die Rückreise an.

Unsere Leistungen:

Kurtaxe vor Ort Extrakosten

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Termine und Preise:
Datum Reisedauer Preis
Fr, 31.07.20 - Mo, 03.08.20 4 Tage p. Person im Doppelzimmer 339,00 €
EZ-Zuschlag 88,00 €
Reisedienst Bokelmann • D-38640 Goslar • info@bokelmann-reisen.de