Österreich
Mehrtagesreisen
Pettneu am Arlberg
Alpenerlebnis im Dreiländereck

Die einmalige Welt des Dreiländerecks Österreich – Schweiz – Italien im westlichen Tirol begeistert. Markante Gebirgsketten eindrucksvolle Gletscher, Hochalpenstraßen und malerische Almen sind die Glanzpunkte dieser Reise.


                       


                                               

                                                

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise nach Pettneu

In Ihrem Urlaubszuhause, nahe St. Anton am Arlberg (ca. 1200 m) angekommen, werden Sie schon von Familie Falch erwartet. Ihre Gastgeber bewirten Sie nicht nur bestens, sie sind auch Ihre Begleiter bei den Wanderungen und Ausflügen. Begrüßungscocktail und Abendessen im Hotel.                        

2. Tag: Klammwanderung + St. Anton

Frühstücksbuffet – Stärken Sie sich für Ihre heutige Wanderung. Der Weg führt im Tal dem Rosanna-Fluss zum Nachbarort Schnann. Nach 15 Minuten Aufstieg erreichen wir die Schnanner Klamm. Der Steg der Klamm ist neu erbaut und absolut sicher zu begehen. Zurück im Hotel gibt es einen Grillteller als Mittagsmahlzeit.  Am Nachmittag geht es bequem mit dem Bus nach St. Anton, dem Geburtsort der Skilegende Karl Schranz. Hier haben Sie  die Möglichkeit zu einer Gondelbahnfahrt auf den Galzig (Extrakosten).

3. Tag: Nationalpark Lechtal

Nach dem Frühstück starten Sie zur Rundfahrt. Über den Arlbergpass und Flexenpass vorbei an den bekannten Wintersportorten Zürs und Lech und Warth geht die Fahrt ins Lechtal. In dem Örtchen Steeg besichtigen Sie die Käserei der Familie Soyer. Weiterfahrt durch den Nationalpark Tiroler Leck vorbei an Reute, der Zugspitze und Imst zurück nach Pettneu. Unterwegs Möglichkeit zur Besichtigung der Gurgltaler Knappenwelten.  (ca. € 5 p. Person inkl. Führung vor Ort Extrakosten)

4. Tag: Wanderung zur Nessler-Alm

Frühstücksbuffet. Max, der Seniorchef führt Sie über Bergwiesen und Hochwald zur Nessler Alm. Nach einem herzhaften Schnapserl bereiten wir alle zusammen in einer großen Pfanne ein deftiges Tiroler Gröstl zu. Nach dem herzhaften Mittagessen lassen wir die Seele baumeln und genießen den traumhaften Ausblick auf unseren Hausberg den Hohen Riffler 3168 m. Nichtwanderer können mit dem Hotelbus das Wanderziel erreichen.

5. Tag: Vierpässe-Fahrt, Käsestraße & Bodensee

Frühstücksbuffet. Über den Arlberg- und Flexenpass zu den Wintersportorten Zürs, Lech und Wath. Über den Schröken-Hochtannbergpass in den Bregenzerwald. Weiter über die Vorarlberger Käsestraße vorbei an Almen und Sonnenterrassen mit alten Wälderhäusern nach Alberschwende. Dann Abfahrt zum Bodensee nach Bregenz mit Mittagsaufenthalt. Heimfahrt durch das Klostertal nach Pettneu.

6. Tag: Nationalpark Kaunergrad

Frühstücksbuffet. Heute geht die Tour über Landeck in den Nationalpark Kaunergrad. Entlang dem größten Stausee Westösterreichs zum  Gepatschstausee, über 29 Serpentinen durch ein wunderschöne Almgebiet mit einem uralten Zirbelbestand in das Kaunertaler Gletscherskigebiet auf 2.750 m. Möglichkeit zur Gondelfahrt auf das Karläsjoch (3.100m) mit einem gewaltigen Ausblick auf die Drei- und Viertausender der Schweiz, Nord- und Südtirol. Bei der Rückfahrt haben Sie noch Aufenthalt in der Bezirkshauptstadt Landeck zum Stadtbummel.

7. Tag: Freizeit – St. Anton

Frühstücksbuffet. Heute haben Sie Zeit für eigene Erkundungen Ihres Urlaubsortes. Alternativ können Sie im Verkehrsverbund St. Anton die öffentlichen Busse kostenfrei nutzen. (Berechtigungskarte bekommen Sie im Hotel). In St. Anton – freie Benützung aller Liftanlagen (mehrmalige Fahrten möglich), Nordic-Walking-Schnupperkurs oder eine geführte E-Bike-Tour, freier Eintritt ins Skimuseum, freier Eintritt in das Hallenbad vom Well.Com St. Anton.

8. Tag: Rückreise

Frühstücksbuffet. Diese schöne Reise geht nun zu Ende. Mit vielen neuen Eindrücken und Vorfreude auf den nächsten Urlaub verlassen Sie Pettneu und fahren in Ihre Heimatorte zurück.

Ihr Hotel: Sie wohnen im ***S-Hotel "Alpina" in Pettneu. Das gastliche Haus empfängt Sie mit seiner gemütlichen und familiären Atmosphäre. Die komfortablen, modernen Zimmer sind bequem mit einem Lift zu erreichen und verfügen überBad oder Dusche, seperatem WC, Telefon, Zimmersafe und TV. Täglich erwartet Sie eine ausgezeichnete Küche mit besonderen Köstlichkeiten. Dazu zählen ein großes Frühstücks-buffet mit Vollwert- und Bauernecke sowie die Wahlmenues mit Salatbuffet. In der rustikalen Kaminhalle oder dem gemütlichen Café mit Hausbar im typischen Tiroler Ambiente, können Sie ruhige, erholsame Stunden verbringen. Zusätzlich steht Ihnen an trüben Tagen eine Sauna zur Verfügung. 

Unsere Leistungen:
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Termine und Preise:
Datum Reisedauer Preis
So, 19.07.20 - So, 26.07.20 8 Tage p.P. im Doppelzimmer 769,00 €
Einzelzimmerzuschlag 90,00 €
Reisedienst Bokelmann • D-38640 Goslar • info@bokelmann-reisen.de